Alex

Blogging-Bereich von Alex & Monika, bitte beachtet die verschiedenen Kategorien

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Chilli Tomaten Konfitüre Chi-To

Veröffentlicht von am in Rezepte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 80
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Zutaten? (ergibt ca. 750ml)

  • 1 Rote Peperoni
  • 500g Cherrytomaten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 3 bis 6 Chili (je nach Wunsch)
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Stk Ingwer (ca. 3/4 Daumen gross)
  • 2 El Rohrzucker (normaler geht aber auch)
  • 100g Zucker 
  • 0.5 dl Balsamico (weiss!)
  • 1/2 Zitrone
  • 10g Gelfix 2:1
  • Olivenöl
  • Salz

Mise en place?

  • Backofen auf Grillfunktion vorheizen
  • Peperoni vierteln und auf ein Backpapier belegtes Blech geben 
  • Auf 2. oberster Schiene für ca 20 bis 30min rösten (bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft
  • Peperoni auf einen Teller geben und mit Klarsichtfolien abdecken (dampft aus und dann lässt sich die Haut ganz leicht entfernen)

  • Backofen auf 200 Unter-Oberhitze vorheizen
  • Cherrytomaten waschen und mit einem Rüstmesserspitz wenig einstechen
  • Cherrytomaten mit 2 EL Zucker, den Knoblauchzehen (ungeschält!), 3 EL Olivenöl und 1/2 TL Salz vermengen und auf ein Backpapier belegtes Blech geben und für ca 20 min rösten

  • Peperoni häuten und in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebel schälen und fein würfeln
  • Chillies waschen und mit samt den Kernen fein hacken
  • Ingwer schälen und ebenfalls fein Würfeln

  • Geröstete Tomaten mit dem Saft des Backblechs und Peperoniwürfel in das Pürierglas geben
  • Knoblauch aus der Schale drücken und in das Pürierglas geben
  • Masse fein pürieren

  • Konfitüren Gläser und Abfüllgeschirr sterilisieren

Und wie wird's gemacht?

  • Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen
  • Zwiebel in 3 EL Olivenöl für ca 2 min glasig schwitzen
  • Chillies und Ingwer beigeben und nochmals 4 min dämpfen
  • Pürierte Masse beigeben
  • Zucker und Balsamico beigeben
  • evtl. etwas Wasser hinzugeben
  • für ca. 30min leicht köcheln lassen (nicht anbrennen lassen!!!)
  • Zucker - Säure Balance mit Zitronensaft und Zucker abschmecken
  • dann das Gelfix beigeben gut umrühren und nochmals für 5min köcheln (dann die Gelprobe machen)
  • wenn alles passt in Gläser abfüllen, verschliessen und stürzen
  • Gläser gestürzt auskühlen lassen

Tip:

  • Jamie Oliver verwendet diese Chi-To Konfitüren in vielen Grichten
  • Mit Kräutern (Bsp. Zitronenthymian) und weiteren Gewürzen kann man Varianten machen
  • Habe auch gelesen, dass einige 2 bis 3 EL Fischsauce beim Einkochen mitgeben (ist nicht so mein Ding)

Wünsche viel Spass beim Nachkochen - ä Guätä!

Bewerte diesen Beitrag:

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Samstag, 28 November 2020
Joomla Template by Joomla51.com