Alex

Blogging-Bereich von Alex & Monika, bitte beachtet die verschiedenen Kategorien

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Erdbeer-Tiramisu

Veröffentlicht von am in Rezepte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 472
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Zutaten? 

  • 500g Erdbeeren
  • 150g Rahmquark
  • 250g Magerquark
  • 2 Päckli Vanillzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1/8l Rahm
  • 4 EL Zucker
  • ca 150g Löffelbisquits
  • 1/4 Abrieb einer Zitronenschale
  • 2 EL Schokoladenpulver zum Bestäuben

 

 

Mise en place?

  • Erdbeeren waschen
  • Erdbeeren in Würfel schneiden
  • die Hälfte der Erdbeerwürfel zusammen mit 2 EL Zucker fein pürieren
  • Erdbeerwürfel zum Erdbeerpüre gegeben
  • Quark mit Vanillzucker, 2 EL Zucker der abgeriebenen Zitronenschale und dem Mark der Vanillieschote gut verrühren
  • Rahm steif schlagen und unter die Quarkmasse heben und die Masse kühlstellen

 

 

Und wie wird's gemacht?

  • eine viereckige Form mit einer erste Lage Löffelbisquit auslegen
  • die Hälfte der Erdbeermasse drüber verteilen, 10min warten damit die Bisquits etwas Feuchtigkeit aufnehmen können
  • jetzt die Hälfte der Quarkmasse gleichmässig über der Erdbeermasse verteilen
  • wieder eine Lage Löffelbisquits einlegen
  • die restliche Erdbeermasse darüber geben und weitere 10min warten
  • dann die restliche Quarkmasse gleichmässig über die Erdbeermasse geben
  • mindestens 6h kühlstellen
  • Kurz vor dem Servieren das Tiramisu mit dem Schokoladenpulver bestäuben

Wünsche viel Spass beim Nachkochen - ond en Guetä!

Tip:

  • da keine Eier verwendet werden, kann dieses Tiramisu auch ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden

 

Bewerte diesen Beitrag:

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Donnerstag, 19 Oktober 2017
Joomla Template by Joomla51.com