Alex

Blogging-Bereich von Alex & Monika, bitte beachtet die verschiedenen Kategorien

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Hackfleisch Pie (gedeckter Hackfleisch Kuchen)

Veröffentlicht von am in Rezepte
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 467
  • 0 Kommentare
  • Drucken

Zutaten? (4 Personen)

  • 100g Schinken in Scheiben
  • 400g Hackfleisch (Rind)
  • 100g Speckwürfeli (klein!)
  • 150g Champignons
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 kleiner Lauchstengel
  • 1 mittleres Rüebli
  • 1 Peperocino
  • 0.5 dl Weisswein
  • 0.5 dl Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebouillonkonzentrat
  • 50g getrocknete Tomaten
  • 150g Mozzarella
  • 2 TL Mayoran (getrocknet)
  • 4 EL Paniermehl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Fleischgewürz
  • 3 MSP Curry
  • wenig Bratbutter oder Rapsöl
  • Pfeffer & Salz
  • 1 Ei
  • 2 Blätterteig (rund)

Mise en place?

  • Champignons in Scheiben (3mm) schneiden
  • Zwiebel, Rüebli, Lauch und Peperocino (entkernt) in kleine Würfeli schneiden
  • Getrocknete Tomaten klein schneiden
  • Mozzarella in kleine Würfel schneiden
  • Ei trennen

Und wie wird's gemacht?

  • Champignons in Bratbutter ca 3 bis 5 min dämpfen, dann erkalten lassen
  • Speck und Gemüsewürfel in Bratbutter ca 5 min dämpfen, dann mit Weisswein und Wasser ablöschen
  • Bouillonkonzentrat beigeben und Flüssigkeit auf kleiner Hitze einkochen
  • Gedämpfte Champignons in Würfel hacken
  • Hackfleisch (roh), Champignons, Speck und Gemüsewürfel in eine Schüssel geben
  • Knoblauch pressen und beigeben
  • Getrockente Tomaten, Mozzarella Würfel, Mayoran, Paniermehl, sowie Gewürze beigeben
  • alles gut vermengen und mit Salz und Peffer abschmecken !! Nicht kneten (ist kein Hackbraten!)
  • Blätterteig in einer Wähenform auslegen - Teigränder nach aussen klappen
  • Boden gut einstechen, dann Schinkenscheiben so auslegen, dass der Boden und die Seiten bedeckt sind
  • Hackfleischfüllung gleichmässig in die Form verteilen
  • Teigränder mit Eiweiss bepinseln
  • 2. Blätterteig als Deckel drüberlegen
  • Teigränger leicht zusammendrücken und gegen die Kuchenmitte einrollen
  • Deckel mit Gabel einstecken und dann für ca. 30min kühlstellen
  • Ofen auf 200°C Unter- & Oberhitze vorheizen
  • Pie mit dem Eigelb bepinseln
  • Im vorgeheizten Ofen während 40 bis 45 min Backen

dazu passt:

  • Salat
  • Apfelschnitze

Tip:

  • Variante Curry Pie: Zugabe von 1 EL Curry
  • Variante Pie Piemontese: Anstatt Champignons 15g Steinpilze einlegen, hacken und mit dem Gemüse andämpfen

Wünsche viel Spass beim Nachkochen - ond en Guetä! 

Bewerte diesen Beitrag:

Kommentare

  • Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Gast Donnerstag, 19 Oktober 2017
Joomla Template by Joomla51.com